FANDOM


Abraxaner oder Abraxas-Pferde (im Original: Abraxan Horse) sind eine Rasse Geflügelter Pferde die nur in der von Joanne K. Rowling geschaffenen Magischen Welt bekannt ist. Es handelt sich dabei um ungeheuer kräftige Zug- oder Reitpferde, die in magischen Gestüten gezüchtet werden und Elefantengröße erreichen können. Wie Newt Scamander beschreibt, sind Abraxaner immer Palominos (goldenes Fell mit silberner / weißer Mähne [1] ). Er erwähnt keine besonderen Ernährungsgewohnheiten bei dieser Rasse, es scheint sie jedoch in Einzelfällen zu geben: Die Abraxaner, die vor die Beauxbatons-Kutsche gespannt sind, trinken ausschließlich 'Single Malt Whiskey'.

Der Name der Rasse knüpft wahrscheinlich an die numerologische Bedeutung des Begriffes Abraxas an.