FANDOM


Der bekannte britische Schauspieler und Regisseur Alan Sidney Patrick Rickman (*21.02.1946 in Groß-London; † 14.01.2016 in London) verkörperte in allen erschienenen Harry-Potter-Filmen den undurchsichtigen Professor Severus Snape.

Privates

Alan Rickman stammte aus einer Arbeiterfamilie. Nach dem frühen Tod seines Vaters Bernhard Rickman (Alan war damals 8 Jahre alt) zog seine Mutter Margaret Doreen Rose Rickman, Alan und seine drei Geschwister im Wesentlichen alleine auf.

Gefördert durch ein Stipendium machte Alan nach seinem Studium der Kunst- und Theaterwissenschaften Karriere als Bühnen- und Filmschauspieler. Weltbekannt ist er u.a. wegen seiner Rolle als Sheriff von Nottingham in dem 1991 erschienenen Robin-Hood-Film geworden.

Alan Rickman lebte in einer langjährigen Partnerschaft mit Rima Horton zusammen in London.

Anmerkungen

  • Die Rolle von Snape wurde Alan Rickman erst angeboten, als der ursprünglich vorgesehene britische Schauspieler Tim Roth diese wegen einer Rolle in Planet der Affen abgelehnt hatte.
  • Rickman ist bedeutend älter als der Charakter den er verkörpert.
  • Wie Joanne K. Rowling in einem Interview berichtete, wusste Alan Rickman als Einziger schon lange, aus welchem Grund Snape Harry hasste und ihn trotzdem beschützte (Interview auf Potter Cast im Dezember 2007).

Auftreten in den Harry Potter Filmen

Filmografie (Auswahl)

  • 1991: Robin Hood: König der Diebe ((Robin Hood: Prince of Thieves), BAFTA Award
  • 1994: Mesmer (Mesmer), World Film Festival in Montreal Auszeichnung als bester Schauspieler
  • 1995: Sinn und Sinnlichkeit (Sense and Sensibility) zusammen mit Emma Thompson, Gemma Jones, Imelda Staunton, Elizabeth Spriggs und Robert Hardy
  • 1996: Rasputin (Rasputin: Dark Servant of Destiny), Emmy, Golden Globe und SAG-Award für beste Hauptrolle
  • 1997: The Winter Guest zusammen mit Sean Biggerstaff (auch Regie)
  • 1998: Judas Kiss (Judas Kiss) zusammen mit Emma Thompson
  • 2003: Tatsächlich...Liebe (Love Actually) zusammen mit Emma Thompson und Bill Nighy
  • 2006: Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders zusammen mit John Hurt
  • 2007: Sweeney Todd (Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street) zusammen mit Helena Bonham Carter und Jamie Campbell Bower
  • 2012: Gambit – Der Masterplan (Gambit)

Weblinks