FANDOM


Die im Folgenden zusammengestellten Zauber sind im magischen Alltag praktisch. Viele von ihnen werden in den Harry-Potter-Büchern häufig selbstverständlich ohne ausgesprochene Zauberformel ausgeführt. Dabei bringt die Alltagsmagie ein unterschiedliches Ergebnis zustande, je nach den Charakter der zaubernden Person: Tonks kann beispielsweise mühelos den Pack-Zauber anwenden, um rasch alles Gepäck im Koffer zu verstauen, aber es landet so unordentlich darin, wie sie eben ist.

Die aufgelisteten Zauber sind von Lesenden (magischen Laien!) aus den bisher erschienenen Harry-Potter-Bänden zusammengetragen und sicher unvollständig.

  • Accio Zauberspruch für den Aufrufezauber (im Original: Summoning Charm); der Zauber um entferntere Dinge herbeizurufen, dient im Alltag Beispielsweise dazu, von Kindern versteckte Dinge aus ihren Taschen zu holen oder schnell mal etwas aus dem Nebenraum herbeizurufen.
  • Aguamenti - Zauberspruch, um etwas mit Wasser zu bespritzen (also beispielsweise um etwas zu kühlen, oder eben mal einen Schluck Wasser zum Trinken bereit zu halten).
  • Alohomora - auch im Alltag nützlicher Zauber, um verschlossene Türen und Fenster zu öffnen.
  • Anapneo - Zauberspruch, um jemandem, der sich verschluckt hat, magisch auf den Rücken zu klopfen, damit er wieder Luft kriegt
  • Apparieren - (im Original: Apparate); Übliche Art des Reisens bei erwachsenen magischen Menschen: Sie lösen sich an einem Ort auf und materialisieren sich am Zielort.
  • Ausdehnungszauber - (im Original: Extension Charm) vergrößert das Fassungsvermögen eines Innenraums oder eines Behältnisses.
  • Der Bewegungszauber - (im Original: Locomotion Charm) Vereinfacht und beschleunigt es, Dinge zu verrücken und zu transportieren.
  • Diffindo - Zauberspruch zum schneidern, abtrennen von aufgenähten Spitzen o.ä. und allen anderen Haushaltstätigkeiten, bei denen etwas abzutrennen oder zu zerschneiden ist.
  • Federleicht - (im Original: Featherlight), Nützlicher Zauber, um etwas für den Transport so gut wie gewichtslos zu machen.
  • Hausfriedenszauber - (im Original: Intruder Charm); üblicher Schutzzauber, der signalisiert, wenn jemand bei der Wohnstätte appariert ist und sich nähert.
  • Impervius - Zauberspruch, um Brillen u.a. wasserabstoßend zu machen.
  • Incendio - meist non-verbal angewandter Zauberspruch, um ein Feuer im Kamin zu machen oder etwas anzuzünden.
  • Locomotor - Alltagszauberspruch, um Schrankkoffer oder ähnliches vor sich her zu bewegen. Was auf diese Weise transportiert werden soll, muss ergänzt werden z.B. Locomotor Koffer.
  • Lumos - ständig benutzter Zauberspruch, der den Zauberstab zu einer Art Taschenlampe macht.
  • Mobiliarbus - Zauber zum Bewegen von Bäumen . Dieser Bewegungszauber scheint ähnlich zu funktionieren wie Locomotor.
  • Nachfüllzauber - (Im Original: Refilling Charm); Zauber, für alle, die den Getränkevorrat nicht ausgehen lassen wollen, insbesondere für aufmerksame Gastgeber, die sowas unbemerkt wie von Zauberhand erledigen.
  • Nox - Alltagszauberspruch, um das mit Lumos angemachte Zauberstablicht wieder auszuknipsen.
  • Platzierungszauber - (im Original: Placement Charm); Dieser Zauber bringt etwas in die richtige Position.
  • Ratzeputz - (im Original:Scourgify); Alltagszauber um Dinge auszuputzen, Tische abzuwischen, Käfige auszumisten etc.
  • Reparo - Alltagszauberspruch, um zerbrochene Dinge wieder zusammenzufügen wie neu.
  • Tergeo - Zauberspruch, um etwas schonend zu säubern (also etwa eine Hautverletzung).
  • Unzerbrechlichkeitszauber - (im Original: Unbreakable Charm); nützlicher Zauber, um Dinge unzerbrechlich zu machen (Gefäße können zwar mit Reparo wieder perfekt repariert, aber ihr Inhalt kann nur durch einen Unzerbrechlichkeitszauber gesichert werden).
  • Verscheuchezauber - (im Original: Banishing Charm); im Alltag kann dieser Zauber der Gegenstände gezielt an einer entfernten Stelle plaziert, sicher gut zum Aufräumen genutzt werden.
  • Verschwindezauber - (im Original: Vanishing Spell); Dieser Zauber wird häufig genutzt, um einen Tisch leerzuräumen, einen Zaubertrankkessel auszuleeren und sauberzuwischen etc.


Weitere Zauber, die nie benannt werden:

  • Zauber zum Kochen, bei denen Soße aus der Spitze des Zauberstabs kommt, sich die Kartoffeln von selbst schälen, und das Brotmesser automatisch Brotscheiben schneidet.
  • Der Abwasch erledigt sich ebenfalls wie von selbst, also steckt sicher ein Zauber dahinter.
  • Ein Strickzauber lässt die Stricknadeln in der Luft tanzen, wie gut das Gestrickte wird, hängt von der Erfahrung und dem Geschick der zaubernden Person ab.
  • Lebensmittel (beispielsweise Getränke) und Geschirr können sowohl heraufbeschworen als auch mechanisch oder magisch aus den Schränken genommen werden.
  • Zum Trocknen und Erwärmen von nassgewordener und kalter Kleidung gibt es geeignete Zauber u.a. können tragbare Flämmchen heraufbeschworen werden, oder der Zauberstab kann an den angezogenen Kleidern entlanggeführt werden.


Anmerkung

Da minderjährige Personen noch nicht zaubern dürfen, reisen z.B. Arthur und Molly Weasley mit ihren noch minderjährigen Kindern nur mit bereits verzauberten Gegenständen wie Flohpulver oder Portschlüssel. Außerdem achten sie darauf, dass ihre noch minderjährigen Kinder bei irgendwelchen Hilfen im Haushalt darauf verzichten, ihre Aufgabe durch die Anwendung von Zaubern zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki