FANDOM


Der Zauberer Alphard Black ist einer der beiden jüngeren Brüder von Sirius' Mutter Walburga Black. Alphard muss irgendwann zwischen 1925 (Walpurgas Geburt) und 1929 (Geburt seines jüngeren Bruders Cygnus) geboren sein und ist nach Sirius Aussagen im Sommer 1996 bereits tot. Die exakten Lebensdaten von Alphard Black sind der Stammbaumpflege seiner Schwester Walburga zum Opfer gefallen. Sie hat Alphard aus dem edlen Blackschen Stammbaum gesprengt, weil er sich nicht wie ein wahrer Black verhalten hat. Sein einziges bekanntes Vergehen gegen die Familienehre ist, dass er seinen Neffen Sirius finanziell unterstützt hat, und so dazu beigetragen, dass der sich von seiner rassistischen Familie lossagen konnte.
Sirius erwähnt seinen Onkel Alphard bei der Betrachtung des Blackschen Familienstammbaums (HP V/6).

Anmerkungen

Alphards spärliche Lebensdaten stammen aus dem von Joanne K. Rowling gezeichneten Blackschen Stammbaum, der im Januar 2006 versteigert worden ist.

Links zum Artikel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.