FANDOM


Amarillo Lestoat (1776-1977) war ein eloquenter, in Amerika lebender Vampir. Er ist bekannt für sein Werk "Monolog eines Vampirs", ein Text, der Lesende so langweilen konnte, dass diese in trance-artigem Zustand erstarrten und dadurch leicht Vampiren zum Opfer fielen. Weder das Werk, noch der Autor werden je in den Büchern erwähnt; Amarillo Lestoat taucht lediglich in der von Joanne K. Rowling verfassten Vampir-Sammelreihe auf, die im Videospiel zu Band 3 verwendet wird s. Sammelkarte von Amarillo Lestoat.

Anmerkung

Der Name Lestoat ist eine Anspielung auf den Vampir Lestat de Lioncourt, dem Protagonisten zahlreicher Romane der "Vampirchroniken" von Anne Rice.