FANDOM


Die Appleby Arrows (deutsch: Pfeile von Appleby) sind eine englische Quidditch-Mannschaft, die 1612 gegründet wurde. Appleby befindet sich zwischen York und Scunthorpe in der Nähe der Küste.
Ihr größter lokaler Rivale sind die Wimbourner Wespen.
Die Farbe ihrer Quidditchumhänge ist blassblau mit dem Mannschaftssymbol, einem silbernen Pfeil auf der Brust. Früher zeigten die Fans der Arrows ihre Begeisterung bei den Torwürfen ihrer Mannschaft, indem sie kleine silberne Pfeile aus der Spitze ihrer Zauberstäbe in die Luft schossen, aber diese Praxis ist inzwischen wegen der großen Verletzungsgefahr verboten worden.
Die Appleby Arrows wurden 1932 Europameister, als sie den vorherigen Meister Vrasta Vultures (Bulgarien) in einem 16tägigen Match schlugen.

In den Harry-Potter-Bänden kommt diese Mannschaft nicht vor.

Link zum Artikel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki