FANDOM


Archie ist ein schon ziemlich betagter und anscheinend zum Altersstarrsinn neigender Zauberer. Er gehört zu den vielen Besuchenden der Quidditch-Weltmeisterschaft und soll nach den Vorschriften des Zaubereiministeriums wie alle anderen Zuschauer Muggelkleidung tragen, um nicht aufzufallen.
Harry, Ron und Hermine sehen beim Wasserholen auf dem Campingplatz, Archie in heftigem Streit mit einem Mitarbeiter des Ministeriums, der dem Alten eine Muggel-Männerhose aufdrängen will. Archie weigert sich strikt das beengende Kleidungsstück anzuziehen und beharrt stattdessen auf seinem langen geblümten Nachthemd, das er ja schließlich in einem Muggelladen gekauft habe. Der Einwand des Ministeriumszauberers, solche Nachthemden würden nur von Muggelfrauen und nicht von Männern getragen, prallte an Archie ab (HP IV/7).

Archie tritt weder in diesem noch in anderen Harry-Potter-Bänden nochmals auf.