FANDOM


Der Zauberer Arcturus Black (1901-1991) war der Großvater väterlicherseits von Sirius und Regulus Black. Arcturus' Vater hieß ebenfalls Sirius, dessen Vater war Phineas Nigellus Black. Als erstgeborener Sohn seines ebenfalls erstgeborenen Vaters erbte Arcturus vermutlich den Familiensitz der Blacks am Grimmauldplatz Nr. 12.

Mit seiner Ehefrau Melania Black (geb. Macmillan) hatte er die Tochter Lucretia (*1925) und den Sohn Orion Black(*1929).
Arcturus hat seinen Sohn, dessen Frau und seinen Enkel Regulus überlebt. Er wohnte aber wohl nicht mehr im Haus am Grimmauldplatz, als seine Schwiegertochter starb.

Er war der Träger des durch Korruption erlangten Orden des Merlin erster Klasse, der von seinem Enkel Sirius im August 1996 respektlos weggeworfen wurde.
Auch wenn er mit 90 Jahren kein für Zauberer besonders hohes Alter erreicht hat, so ist er doch der älteste bekannte Black. Nach den vermerkten Lebensdaten könnte er bei Harrys Schulanfang in Hogwarts am 1. September 1991 noch gelebt haben.

Links zum Artikel

Weblink