FANDOM


Die Hexe Astoria Greengrass ist wahrscheinlich eine Hogwartsschülerin des Hauses Slytherin. Nach Joanne K. Rowlings Interviewangaben im Dezember 2007 ist sie die spätere Ehefrau Draco Malfoys, die im Epilog anwesend ist, aber nicht namentlich genannt wird.

Den Angaben zufolge ist Astoria die zwei-Jahre jüngere Schwester von Daphne Greengrass, die selbst in den Harry-Potter-Bänden nur am Rande in HP V/31 im Zusammenhang mit den Zwischenprüfungen genannt wird. Nach den Planungen der Autorin, die in Harrys Jahrgang notiert sind, ist Daphne Greengrass reinblütig. Dracos Eheschließung mit ihrer Schwester wäre also nach der rassistischen Beurteilung der Familie Malfoy standesgemäß.

Aus der Ehe von Draco und Astoria geht der Sohn Scorpius Hyperion Malfoy hervor.

Quelle


Anmerkung

In der Flash-Version von Joanne K. Rowlings Homepage lässt sich der Stammbaum der Malfoys betrachten. Dort trägt Astoria allerdings den Namen Asteria.