FANDOM


Der kundige magische Kräutersammler Beaumont Majoribanks[1] lebte von 1742-1845.

Als Sammler seltener magischer Pflanzen war er ein Wegbereiter der magisch-wissenschaftlichen Kräuterkunde. Er fand die magischen Kräfte etlicher Pflanzen heraus. Auch die Entdeckung von Dianthuskraut wird ihm zugeschrieben, vergleiche jedoch Elladora Ketteridge.

  • Beaumont Marjoribanks selbst wird in den Harry-Potter-Büchern zwar nicht erwähnt, wohl aber das von ihm entdeckte magisch hochwirksane Dianthuskraut, das Harrys Problem löste , unter Wasser atmen zu können.

Beaumont Marjoribanks ist auf einer der Schokofrosch-Sammelreihe Berühmte Hexen und Zauberer abgebildet.

Weblink

Anmerkung

  1. Auf dem Bild der angegebenen Sammelkarte ist der Nachname mit Majorbanks angegeben. Die wohl nicht dem Original entsprechende Karte lässt die Assoziation des Namens mit der im deutschen Sprachraum als Majoran bekannten und seit langem in der Naturmedizin genutzten Heilpflanze wegfallen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki