Fandom

Harry Potter Wiki

Beauxbatons

2.934Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion20 Teilen

Die renommierte Beauxbatons-Akademie (im Original: Beauxbatons Academy of Magic; im Französischen: l'académie de magie de Beauxbâtons) für Zauberei gehört zu den drei führenden Lehrinstituten für Hexerei und Zauberei in Europa.
Sie residiert in einem Palast, der irgendwo im französischen Sprachraum liegt. [1].) Das Wappen der Schule sind zwei überkreuzte Zauberstäbe, aus denen jeweils drei goldene Funken hervortreten.
Zusammen mit den Zauberschulen Hogwarts und Durmstrang organisiert die Schule das Trimagische Turnier.

Ereignisse in den Büchern

  • Während Harrys viertem Schuljahr findet in Hogwarts seit langem wieder einmal ein Trimagisches Turnier statt. Madame Olympe Maxime, die Schulleiterin, verbringt selbst mit einigen Schülern und Schülerinnen [2] der Oberklassen aus diesem Anlass mehrere Monate in Hogwarts. Die Gäste aus Beauxbatons kommen in einer gigantischen himmelblauen Pferdekutsche durch die Luft angereist. Vor die Kutsche gespannt sind zwölf prächtige Abraxaner-Schimmel.
  • Der erste Eindruck der Ankommenden von ihrem Gastland ist ein kalter: Ihre Schuluniformen bestehen aus Seidenroben mit dazu passenden Tüchern, die im Herbst für das raue schottische Klima viel zu leicht sind.
  • Während ihres Aufenthalts in Hogwarts wohnen die Gäste aus Beauxbatons in ihrer Kutsche und nehmen bei den Mahlzeiten in der Großen Halle am Ravenclaw-Tisch Platz.
  • Im Sommer 1996 erzählt Fleur Delacour, dass Erziehungssystem und Abschlussprüfungen in Beauxbatons anders sind als in Hogwarts.

Zusatz-Informationen von Pottermore

Vermutlich liegt die Schule in den Pyrenäen. Sie ist von gepflegten Gärten und Wiesen umgeben, die mit Zauberei inmitten der bergigen Landschaft erschaffen wurden. Der Großteil der Schüler von Beauxbatons kommt aus Frankreich, jedoch sind auch Spanien, Portugal, die Niederlande, Luxemburg und Belgien zahlreich vertreten. Der Bau des Schlosses und des Geländes soll angeblich teils mit Alchemistengold finanziert worden sein, da Nicholas und Perenelle Flamel sich in ihrer Jugend in Beauxbatons kennen lernten. Neben diesen beiden, nach denen ein "Heilbrunnen" im Schulinneren benannt ist, hat die Schule noch weitere berühmte Abgänger – so etwa Vincent Duc de Trefle-Picques, der dem Terror des Krieges entkam, indem er mit einem Tarnzauber vortäuschte, er wäre bereits geköpft worden; oder der Konditor und Muggelvergifter Luc Millefeuille.
Mit Hogwarts verbindet die Schule eine lange Freundschaft, und das trotz der Rivalität beim Trimagischen Turnier. Hier liegt Beauxbatons mit 62 Siegen nur knapp hinter Hogwarts, das 63 hält.

Unklarheiten und Widersprüche bei Pottermore und Buchangaben

Im einem Interview mit Joanne K. Rowling 9.12.2000 bezeichnet sie den Standort der Schule in Südfrankreich in der Nähe von Cannes. Dafür spricht auch die unzureichend wärmende Kleidung der Beauxbaton Delegation während ihres Eintreffens in Hogwarts, im Buch Harry Potter und der Feuerkelch in den Kapiteln 15 und Kapiteln 16 erwähnt.
Würde die Zauberschule wie bei Pottermore angegeben in den Pyrenäen liegen, kann man davon ausgehen, dass die dort herrschenden Temperaturen, denen Hogwarts (im Oktober) ähnlich sind und die Kleidung der Beauxbaton SchülerInnen demensprechend angepasst wäre.

Quelle

Anmerkungen

  1. In einem nicht dokumentierten Interview anlässlich einer Lesung in "Maggie's Cancer Caring Centre" in Glasgow soll Joanne K. Rowling am 9.12.2000 gesagt haben, Beauxbatons sei irgendwo in Südfrankreich bei Cannes [1].
  2. Von der Schülergruppe aus Beauxbatons ist nur Fleur Delacour namentlich bekannt. Beim Weihnachtsball werden zwei Schüler aus dieser Gruppe erwähnt, die sich mit den enttäuschten Patil-Zwillingsschwestern zusammentun. Im Film über Band 4 kommen irreführenderweise nur Beauxbatons-Schülerinnen nach Hogwarts und es entsteht der falsche Eindruck, es handle sich um eine reine Mädchenschule.

Link zum Artikel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki