FANDOM


Wie am Beispiel der Hexe Madam Pince, der Bibliothekarin der Schulbibliothek von Hogwarts, deutlich wird, erledigt sie die üblichen bibliothekarischen Aufgaben.
Allerdings setzt sie dafür auch magische Mittel ein: Sie sorgt beispielsweise mit ziemlich fiesen Hexereien dafür, dass die Bibliotheksbücher sich dagegen wehren, geklaut, verkritzelt oder beschädigt zu werden. Ob Madam Pince sich ihre raffinierten magischen Spezialkenntnisse selbst erarbeitet hat, oder ob eine Ausbildung dafür angeboten wird, ist nicht bekannt.


Im Spiel

Im 1. Spiel darf die Hogwartsbibliothekarin, wie auch die Lehrkräfte, Hauspunkte verteilen. Ob Madam Pince in den Büchern diese Befugnis hat, wird nicht erwähnt.