Fandom

Harry Potter Wiki

Dädalus Diggel

2.949Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen

Der kleine Zauberer Dädalus Diggel (im Original: Dedalus Diggle) lebt in der Nähe von Kent, ist etwas exzentrisch und trägt gerne einen lilafarbenen Zylinder, der ihm bei Aufregungen aber immer vom Kopf fällt.

Er war bereits im ersten Orden des Phönix, gilt aber dort bei einigen als nicht besonders vernünftig. So vergaß er beispielsweise bei Voldemorts Sturz Halloween 1981 vor Freude alle gebotene Vorsicht und erzeugte über Kent ein Freudenfeuerwerk von Sternschnuppen.

Dädalus Diggel und Harry

Dädalus Diggel bewundert und verehrt Harry sehr, hat aber nur am Rand irgendwelche Begegnungen mit ihm:

  • Er verneigt sich vor Harry, als er ihm irgendwann während Harrys Kindheit in einem Laden begegnet, wo dieser mit seiner Tante und seinem Cousin einkauft (HP I/2).
  • Er begrüßt Harry im Tropfenden Kessel bei dessen Wiedereintritt in die magische Welt als einer der Ersten (HP I/5).
  • Er gehört der freiwilligen Leibgarde des Orden des Phönix an, die Harry im August 1995 aus dem Hause der Dursleys abholen (HP V/3).
  • Wenige Tage vor Harrys 17. Geburtstag holt er zusammen mit Hestia Jones im Auftrag des Phönixordens die Dursleys vom Ligusterweg ab (HP VII/3).

Siehe auch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki