FANDOM


Ein Buch mit dem Titel Das Traumorakel (im Original: The Dream Oracle) verwendet Professor Trelawney in ihrem Unterricht über die wahrsagerische Bedeutung von Träumen.

Das von Inigo Imago verfasste Buch deutet nicht einfach das Traumgeschehen, sondern bezieht auch numerologische Faktoren wie das Traumdatum und die Buchstabenzahl des Traumthemas ein. Die Einleitung des Buches scheint ziemlich lang zu sein, da die Schüler zum Lesen des Inhaltes mehr als eine halbe Unterrichtsstunde benötigen. Das Thema ist wahrscheinlich sehr komplex. Die Buchstabenzahl des Traumthemas variiert erheblich, je nach der gewählten Bezeichnung. So fragt sich Harry, ob sein (erfundener) Traum, er würde Snape in seinem Zaubertrankkessel ertränken, nun das Thema "Snape" oder "Ertränken" oder "Kessel" hat...?


Die Wahrsagelehrerin Professor Trelawney setzt dieses Buch nicht auf die Liste der Bücher, welche die Fünftklässler privat erwerben müssen, sondern verteilt es vor jeder Unterrichtsstunde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki