FANDOM


Die Hogwartsschülerin Demelza Robins gehört zum Haus Gryffindor. Sie ist einige Jahre jünger als Harry und wird als eine der neuen Jägerinnen der Quidditchmannschaft des Hauses ausgewählt. Bei der Auswahl beeindruckt sie insbesondere durch ihr Geschick, attackierenden Klatschern auszuweichen.

Anmerkung

Der Name "Demelza" hat durchaus etwas damit zu tun, mit Bedrohungen durch harte Schläge umgehen zu können: Das Demelza House ist eine Einrichtung für todkranke Kinder, die vermutlich das Erwachsenenalter nie erreichen. Ob Joanne K. Rowling darauf anspielen wollte, ist nicht bekannt. Eine Verbindung zu den Harry-Potter-Romanen besteht aber auf jeden Fall: Der Harry-Darsteller in den Verfilmungen, Daniel Radcliffe setzt sich für dieses Kinder-Hospiz ein. Demelza ist auch der Name einer Hauptfigur in der Romanserie um den fiktiven Helden Ross Poldark von Winston Graham. Sie zeichnet sich darin als unbeugsame und zähe Frau aus, die sowohl Gefahren auf dem Weg zum Ziel geschickt ausweichen als auch Schicksalsschläge ertragen kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki