FANDOM


Die Kleinen Roten Bücher (im Original:Little Red Books) ist der Name eines Verlages der Magischen Welt, der schon im 19. Jahrhundert existierte. Er scheint auf wissenschaftliche Literatur spezialisiert zu sein. So brachte er 1824 das Buch Warum ich nicht starb, als der Augurey schrie von Gulliver Pokeby heraus, das eine noch nicht etablierte wissenschaftliche Erkenntnis vorstellte. Aus dem Jahr 1947 ist das bei diesem Verlag erschienene und inzwischen auch als Lehrbuch weit verbreitete historische Werk Geschichte der Zauberei von Bathilda Bagshot bekannt und in neuerer Zeit gab der Verlag das, ebenfalls im Schulunterricht des Faches Muggelkunde, eingesetzte Buch Häusliches Leben und gesellschaftliche Sitten britischer Muggel von Wilhelm Wigworthy heraus.


Dass diese drei Bücher im Verlag Die Kleinen Roten Bücher erschienen sind, kann lediglich aus Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind entnommen werden, obwohl alle drei Titel auch in anderen Harry-Potter-Veröffentlichungen genannt werden:

  • Titel und Autor des 1824 veröffentlichten Werkes kommen zwar in den Harry-Potter-Bänden selbst nicht vor. Der Titel von Pokebys offenkundig berühmt gewordenem Werk wird jedoch auf der Sammelkarte des Autors genannt.
  • Die zwei letztgenannten Veröffentlichungen des Verlags werden in den Harry-Potter-Büchern mehrfach genannt, weil sie in Hogwarts als Lehrbücher genutzt werden.