FANDOM


Die goldene Dreierregel (im Original: The Three "D"s) soll eigentlich die Schritte des Apparierens didaktisch vermitteln:

  1. man muss sich ganz auf das Ziel (Im Original: Destination) konzentrieren;
  2. der Wille (im Original: Determination) muss den ganzen Körper beseelen und bis in die letzte Zelle vordringen;
  3. mit Bedacht (im Original: Deliberation) und einer zielgerichteten Drehbewegung verschwindet der Apparierende dann vom Ursprungsort und materialisiert sich am Zielort wieder.

Da Apparieren aber weniger ein Merkproblem ist, als eines von Gefühlen und Vorstellungen, nützt es wenig, sich die goldene Dreierregel einzuprägen. Für Apparierschüler kann sie aber durchaus hilfreich sein, um ihren Frust beim Lernen abzulassen: Sowohl der Originalbegriff als auch die deutsche Übersetzung laden zu Wortspielen und Verdrehungen ein.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki