FANDOM


Doxyzid (im Original: Doxycide) ist ein Gift gegen Doxys. Es handelt sich um eine schwarze Flüssigkeit in einer Sprayflasche. Gemäß der Gebrauchsanweisung auf dieser Flasche wird zunächst das Textil eingesprüht, in dem Doxys versteckt sind. Sobald eine Doxy aus ihrem Versteck kommt, kann sie durch eine weitere Spraydosis gelähmt werden.

Molly Weasley und ihre Helfer nutzen dieses Gift im Rahmen ihrer Putzaktion um das Haus am Grimmauldplatz Nr. 12 als Hauptquartier für den Orden des Phönix herzurichten. Sie können damit die von Doxys verseuchten langen Samtvorhänge im Salon reinigen.

Wortherkunft

  • Doxy: Magisches Wesen
  • -zid: Endung für verschiedene Gifte (vgl. Herbizid, Insektizid ...)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki