FANDOM


Das Buch Drachenarten Großbritanniens und Irlands (im Original: Dragon Species of Great Britain and Ireland) ist in der Schulbibliothek von Hogwarts zu finden. Darin werden sicherlich die zwei heute noch bekannten in Großbritannien heimischen Drachen, ausführlich beschrieben, nämlich der Walisische Grünling und der Schwarze Hebride. Wie der Buchtitel vermuten lässt, wird auch auf weitere ausgestorbene Drachenrassen oder gelegentlich vorkommende Mischlingsarten eingegangen.

Hagrid suchte in diesem Buch hilfreiche Hinweise für die Aufzucht des Dracheneis, das er beim Kartenspiel gewonnen hatte. Es ist nicht bekannt, ob er sich vergewissern wollte, ob er wirklich ein Ei von einem Norwegischen Stachelbuckel gewonnen hatte, oder ob er sich Hinweise auf lokale Besonderheiten bei der Drachenhaltung in Schottland erhoffte oder was immer ... Jedenfalls fand er in diesem Buch nicht die praktischen Tipps für die Drachenhaltung, die er brauchte, und ließ es deshalb in der Bibliothek liegen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki