FANDOM


Drachenklaue (im Original: Dragon claw) gilt in der Magischen Welt als eines der potentesten Gehirn-Dopingmittel, die es gibt. In pulverisierter Form geschnupft soll es das Gehirn auf Hochtouren bringen und zu Bestleistungen befähigen.

Der Wunder wirkende Schnupftabak ist nicht leicht zu bekommen. Vor Harrys ZAG-Prüfungen versuchte Harold Dingle, ein geschäftstüchtiger Hogwartsschüler, den Prüflingen zu Schwarzmarktpreisen ein angebliches Drachenklauenpulver anzudrehen, das sich bei genauerer Analyse als Doxymist in pulverisierter Form erwies (HPV/31).