FANDOM


Das Buch mit dem vielversprechenden Titel Drachenzucht für Haus und Hof (im Original: Dragon Breeding for Pleasure and Profit) ist in der Schulbibliothek von Hogwarts zu finden. Es stammt noch aus der Zeit, in der magische Menschen mit Drachen und Drachenerzeugnissen uneingeschränkt Handel treiben oder sich einen Drachen als Haustier halten konnten. Seit 1709 ist die private Drachenzucht in Großbritannien zaubereigesetzlich verboten.

Hagrid fand in diesem Buch hilfreiche Hinweise für die Aufzucht des Dracheneis, das er beim Kartenspiel gewonnen hatte und lieh es sich aus.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki