FANDOM


Egbert der Ungeheuerliche (im Original: Egbert the Egregious) wird als einer der früheren Besitzer des mächtigen Elderstabs genannt. Dies ist in die Geschichte der Zauberei eingegangen, weil er den begehrten Stab durch einen Meuchelmord an dessen Vorbesitzer Emmerich dem Bösen an sich brachte. Wie er selbst seinen wertvollen Zauberstab an einen neuen Besitzer verlor, wird nicht berichtet (HP VII/21).

Anmerkung

Ecgberht, auch Ecgbert oder Ecgberht war der Name mehrerer angelsächsischer Herrscher im 8./9. Jahrhundert, als Machtrivalitäten und Dynastiekämpfe einige Opfer in diesen Kreisen forderten.