FANDOM


Die Haare aus Schweif, Mähne oder Fell von Einhörnern enthalten etliche Spuren von deren edlen und mächtigen magischen Kräften. Darüber hinaus sind sie reißfest und trotzdem elastisch und eignen sich deshalb eigentlich bestens für praktische Dinge im Alltag.
Unterschiedliche Anwendungsweisen von Einhornhaar in der Magischen Welt werden in den Harry-Potter-Büchern genannt:

  • Einhornhaar kann als Zauberstabkern Zauber übertragen. Hierzu ist ein vollständiges Schweifhaar erforderlich. Da es beste magische Qualität haben sollte, sind wahrscheinlich dafür nur Haare eines ausgewachsenen und vollentwickelten Einhorns geeignet. Die Beschaffung solcher Haare ist nicht einfach, da die scheuen Tierwesen normalerweise keine Menschen zu nahe an sich heranlassen, sondern in ihrer uneinholbaren Geschwindigkeit weglaufen. Wenn es jemandem gelingt, eines ihrer Schweifhaare zu fassen, schlagen Einhörner meistens aus.
  • In Zaubertränken werden die magischen Kräfte nicht in dieser Konzentration gebraucht: Es können also auch Haare genommen werden, die Einhörner unterwegs an Zweigen und Gestrüpp verlieren (HP I/15) und (HP VI/22).
  • Hagrid nutzt die von ihm im Wald gesammelten Einhornhaare, um Verbände zu fixieren, die er verletzten Tieren anlegt. Diese praktische Nutzung des teuren Materials ist wohl eher eine Ausnahme, da sicher nur wenige magische Menschen unterwegs kostenlose Einhornhaare finden.
  • Prof. Slughorn schätzt den Wert eines Einhornhaares auf 10 Galleonen (HP VI/22).

Zusatzinformationen von Pottermore

Über Einhornhaar-Zauberstäbe schreibt Ollivander, dass sie nur selten Störungen unterliegen. Der Einhornhaar-Zauberstab ist seinem Eigentümer treu ergeben, egal ob sich um einen meisterhaft magisch-begabten Menschen, oder um einen weniger magisch-begabten Zauberer, eine weniger magisch-begabte Hexe handelt. Der Einhornhaar-Kern ist nicht unbedingt das mächtigste Herzstück eines Zauberstabes, aber diesen kleine Makel kann durch das Zauberstabholz ausgeglichen werden. Mit der Ausübung Schwarzer Magie tun sie sich schwer. Das Einhornhaar kann "sterben", wenn der Zauberstab schlecht behandelt wird und muss in diesem Fall ersetzt werden.

Quelle
JK Rowling über Zauberstabkerne