FANDOM


Das Porträt einer Hexe namens Elfrida Cragg hängt in der Empfangshalle des britischen Zaubereiministeriums. Der von Dumbledore ins Ministerium geschickte ehemalige Schulleiter Everard kann von ihrem Porträt aus sehen, wie der verwundete Arthur Weasley aus dem Gebäude hinausgetragen wird.

Da eine berühmte Vorsitzende des Magischen Rats, dem Vorläufer des Zaubereiministeriums, ganz ähnlich heißt, nämlich "Elfrida Clagg" geht "Elfrida Cragg" wohl auf einen Druckfehler in der Originalausgabe zurück.