FANDOM


Eloise Midgen(im Original: Eloise Midgen) [1] ist bis zu Harrys sechster Klasse eine Schülerin in Hogwarts. Im September 1996 berichtet Hermine, dass Eloise von ihren besorgten Eltern wegen der angespannten Sicherheitslage von der Schule genommen wurde.

Wie einige Hufflepuffs [2] [3]. erzählen, hat Eloise ihre schlimme Akne einmal mit katastrophalen Folgen magisch zu entfernen versucht. Dabei war ganz entgegen ihrer Absicht auch eine andere Ausbeulung in ihrem Gesicht betroffen, nämlich die Nase. Madam Pomfrey konnte den Schaden aber einigermaßen beseitigen und ihre Nase mit einer nur geringfügigen Verschiebung wieder anwachsen lassen.

Eloises Akne ist in der Schülerschaft berüchtigt und wird mehrfach erwähnt:

  • Harry und Ron reden als Viertklässler anlässlich der Partnerinnensuche für den Weihnachtsball abwertend über die von Pickeln entstellte Eloise (HP IV/22);
  • Hermine beschreibt die Wirkung ihrer verhexten Teilnehmerliste der DA so, dass Eloises Pickel geradezu niedlich aussehen würden gegenüber denen, die ihre Hexerei hervorrufe (HP V/17).

Übersetzungskritik/Anmerkungen

  1. In der deutschen Übersetzung wird der Name an einigen Stellen falsch Midgeon geschrieben (HP IV/22) 2. Erwähnung, (HP V/17) und (HP VI/11).
  2. Eloise Midgens eigene Hauszugehörigkeit ist nicht bestätigt, aufgrund dessen, dass Hufflepuffs über diese Anekdote tratschen, wird allerdings häufig angenommen, dass sie ebenfalls eine Hufflepuff ist.
  3. Im Film 4 ist sie eine Gryffindor.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki