FANDOM


Elphinstone Urquart war ein früherer Leiter der Abteilung für magische Strafverfolgung im Zaubereiministerium. Er war für 2 Jahre der Vorgesetzte von Minerva McGonagall, bevor diese nach Hogwarts als Verwandlungslehrerin wechselte. Später, nach seiner Pensionierung heiratete er seine frühere Untergebene Minerva, die dieser Ehe erst nach dem Tod ihrer Jugendliebe Dougal McGregor zustimmte. Schon 3 Jahre später verstarb Elphinstone Urquart.

Elphinstone Urquart kommt in den Büchern nicht vor. Die Informationen über ihn stammen von Pottermore.
Quellen

Pottermore Minerva McGonagall