FANDOM


Der Zauberer Eric Munch arbeitet als Sicherheitsbeauftragter im Zaubereiministerium. Er macht einen etwas ungepflegten, verschlafenen Eindruck und wirkt nicht sehr helle.

Während seines Tagdienstes sitzt er hinter einem Pult in der Empfangshalle an dem alle fremden Besucher des Zaubereiministeriums sich einem Sicherheitscheck unterziehen müssen. Munch tastet sie dabei mit einem Geheimnisdetektor ab und lässt ihren Zauberstab von einem speziellen Analysegerät registrieren. Normalerweise scheint er diese Routineuntersuchung gelangweilt abzuziehen. Als er am 12. August 1995 bemerkt, dass es sich bei dem gerade von ihm Untersuchten um den berühmten und verschrieenen Harry Potter handelt, wird allerdings seine Schaulust geweckt.


Wie Munchs Nachtdienst normalerweise aussieht, ist nicht bekannt. Sicher ist aber, dass Munch lt. Tagesprophet im Rahmen seines nächtlichen Wachdienstes vom 31. August auf den 1. September 1995 den "Einbrecher" Sturgis Podmore festgenommen hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki