Fandom

Harry Potter Wiki

Erkling

2.888Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Der aus dem Schwarzwald stammende Erkling (im Original ebenfalls Erkling) ist etwa ein Meter groß und hat ein spitzes Gesicht. Mit seinem gackernden Lachen lockt er Kinder an, welche er dann frisst.

Erklinge werden in den Harry-Potter-Bänden nicht erwähnt, sondern lediglich in Newt Scamanders Lehrbuch Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind aufgeführt. Dort ist auch mehr über dieses Tierwesen zu erfahren.

Anmerkung

Joanne K. Rowling hat den kinderverführenden Erkling wohl dem deutschen "Erlkönig" nachempfunden, der aber in den deutschen Volksmärchen nicht vorkommt, sondern nur in Goethes bekannter Ballade. Siehe Zur mythologischen Figur des Erlkönig

Erklinge im Spiel

Im 4. Spiel kommen Erklinge als Gegner vor. Am angriffslustigsten ist eine spezielle Art aus Bayern. Auf Erklinge kann der Zauber Carpe Retractum angewandt werden, wodurch ein magisches Tauziehen mit dieser Kreatur eingeleitet wird. Sie können allerdings auch durch die Flüche Melofors, Pullus und Orbis unschädlich gemacht und durch Feuer geschwächt werden. Mithilfe einer Art Blasrohr, welches der Sammelkarte nach auch als Querflöte benutzt werden kann, schießen Erklinge Pfeile auf nichtsahnende Zauberer. Darüber hinaus sind sie der menschlichen Sprache mächtig, da sie an einer bestimmten Stelle im Spiel einen betörenden magischen Gesang anstimmen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki