FANDOM


Schutzzauber
Zauberspruch: Expecto Patronum
Name: Patronus-Zauber
Im Original: Patronus Charm
Bedeutung: Ich erwarte/erbitte meinen Schutzherrn
Herkunft: Latein
Erste Anwendung: HP III/5
(ungesagt Prof. Lupin)
HP III/12

Der lateinische Zauberspruch Expecto Patronum kann bei Bedrohungen durch besonders grauenvolle Ungeheuer, wie etwa durch einen Dementor oder durch einen Lethifold eingesetzt werden. Magische Menschen können für sich und andere mit diesem Zauber einen beschützenden Retter, ihren Patronus als Nebelgestalt aus der Spitze ihres Zauberstabs herbeizaubern. Die magisch gerufene Nebelgestalt des Patronus wehrt angreifende Wesen ab und vertreibt sie. Danach löst sie sich wieder auf.

Links zum Artikel

Der Zauber

Der Patronus-Zauber wird durch die Kraft einer glücklichen Erinnerung erzeugt. Da es aber gerade in Furcht erregenden Situationen schwer fällt, sich ganz auf ein früheres Glücksgefühl zu konzentrieren, ist er sehr schwierig durchzuführen. Eine richtige Gestalt nimmt ein Patronus nur dann an, wenn man es schafft, eine sehr starke glückliche Erinnerung nachzuempfinden. Steht zu wenig von der positiven Kraft hinter dem Zauberspruch, so entsteigt dem Zauberstab höchstens ein gestaltloser, leuchtender Nebel. Vorübergehend kann dieser sich, durchaus auch schützend, vor die Bedrohung stellen. Einzelne Angreifer können durch diesen Schutznebel zurückgedrängt werden. Er löst sich jedoch nach kurzer Zeit wieder auf. Dann bleibt man allein und schutzlos zurück.

Gestaltlicher Patronus

Nur ein gestaltlicher Patronus (im Original "corporeal patronus") ist stark genug, ein oder mehrere bedrohliche Wesen gezielt zu verjagen. Wenn man sich in einer ausweglos erscheinenden Gefahr befindet und dringend einen rettenden Patronus herbei zaubern will, ist es aber besonders schwierig, sich ganz auf eine glückliche Erinnerung zu konzentrieren.
Der Patronus, der persönliche Beschützer, nimmt für eine Person immer die gleiche Tiergestalt an. Er symbolisiert eine starke rettende Macht, der diese Person vertraut. Aufgrund starker, emotionaler Umwälzungen kann sich die beschützende, Sicherheit gebende Gestalt des Patronus einer Person verändern (HP VI/8).

Ereignisse in den Büchern

  • Remus Lupin vertreibt einen Dementor während der Zugfahrt nach Hogwarts (HP III/5).
  • Während seines dritten Schuljahres übt Prof. Lupin mit Harry den Patronuszauber (HP III/12).
  • Als Harry im Verlauf des Quidditch-Spiels von drei "Dementoren" angegriffen wird, bringt er seinen bisher solidesten Patronus zustande (HP III/13).
  • Harry verjagt mehrere hundert Dementoren die ihn, Hermine und Sirius Black am See von Hogwarts bedrohen (HP III/20).
  • Als Harry und Dudley Dursley unerwartet mitten in einer Muggelgegend von zwei Dementoren angegriffen werden, kann Harry sich und seinen Cousin mit dem Patronuszauber schützen (HP V/2).
  • Im Rahmen der DA-Stunden bringt Harry anderen auch bei, einen gestaltlichen Patronus heraufzubeschwören, bezweifelt allerdings, ob sie die unter gefahrlosen Bedingungen erzeugten Patronusgestalten auch bei wirklichen Bedrohungen herbeirufen können (HP IV/27).
  • Dass Harry schon mit 15 Jahren diesen sehr schwierigen Abwehr-Zauber beherrscht und vorführen kann, den viele erwachsene Zauberer und Hexen nicht zustande bringen, beeindruckt Harrys ZAG - Prüfer so sehr, dass er dafür Bonuspunkte vergibt ( HP V/31).
  • Tonks schickt mit ihrem veränderten Patronus eine Nachricht ins Schloß, dass sie Harry gefunden hat (HP VI/8).
  • Kingsley Shacklebolt warnt, durch seinen Patronus in Luchsgestalt, die Hochzeitsgesellschaft vor einem Todesserangriff (HP VII/8).
  • Der Patronus von Arthur Weasley, ein Wiesel, berichtet Harry, Ron und Hermine in ihrem Versteck, dass alle Teilnehmer der Hochzeitsgesellschaft den Todesserangriff unbeschadet überstanden haben (HP VII/9).
  • Dolores Umbridge beschwört während der Befragung von Muggelgeborenen, eine verspielte Katze, als Schutzpatronus gegen die anwesenden Dementoren herauf (HP VII/13).
  • Unter dem Schutz ihrer Patronuse können Harry und Hermine eine Gruppe Muggelgeborener aus dem Zaubereiministerium hinausgeleiten (HP VII/13).
  • Eine geheimnisvolle Hirschkuh weißt Harry den Weg zu Gryffindors Schwert (HP VII/19).
  • Harry verrät sich und seine Freunde durch seinen Patronus (HP VII/28).
  • Ernie Macmillan, Seamus Finnigan und Luna Lovegood kommen Harry, Ron und Hermine zu Hilfe, als diese von Dementoren bedroht werden. Aber selbst die drei vereinten Patronuse können die Gefahr nicht bannen, Harry beschwört mit letzter Kraft seinen Hirsch-Patronus hervor, gemeinsam vertreiben sie die Dementoren (HP VII/32).


Informationen von Pottermore

Der Patronuszauber ist eine sehr alte Form der Magie und der berühmteste Verteidigungszauber von allen. Es herrscht der Glaube vor, dass nur Zauberer reinen Herzens einen Patronus zustande bringen. Der Schwarzmagier Raczidian wurde einst von Maden verschlungen, als er sich an diesem Zauber versuchte. Schwarzmagier können nur dann einen Patronus beschwören, wenn sie, wie Dolores Umbridge, voll und ganz von ihren Ansichten überzeugt sind und sicher sind, sich für das Richtige einzusetzen.

Die Form des Patronus kann nicht im Voraus bestimmt werden. Der Zauberforscher Caralus Spangle schrieb im 18. Jahrhundert, dass die Form des Patronus das innerste, verborgene Selbst repräsentiert. Nur exzentrische und leidenschaftliche Hexen und Zauberer, die ihr Innerstes nicht verbergen können, haben ihr Lieblingstier als Patronusgestalt. Zumeist nimmt der Patronus die Gestalt eines Tieres aus der Wohngegend des Zauberers an. Hund, Katze und Pferd sind besonders übliche Formen. Ausgestorbene oder magische Wesen, auch Eulen, sind seltene Gestalten. Die Mächtigkeit eines Patronus hängt nicht von der Tiergestalt ab. Der junge Zauberer Illyius konnte eine riesige Gruppe Dementoren mit einem mausgestaltlichen Patronus vertreiben. Wer seinen Patronus nicht öffentlich zeigen will, kann absichtlich einen gestaltlosen Patronus beschwören. Animagus- und Patronusgestalt gleichen sich in allen bekannten Fällen. Jedoch beherrschen nicht viele Zauberer beide Zauber und es ist daher nicht erforscht, ob sich die Animagusgestalt bei einer Änderung dem Patronus anpasst.

Quellen

Pottermore Patronus- Zauber
Kurzgeschichten aus Hogwarts: Heldentum, Härtefälle und hanebüchene Hobbys

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.