Wikia

Harry Potter Wiki

Familie Black

Diskussion6
2.779Seiten in
diesem Wiki

Die Familie Black ist eine altehrwürdige Zaubererfamilie, die sich auf ihre Reinblütigkeit viel einbildet. In der Familientradition stehende Blacks halten sich wegen ihrer rein magischen Abstammung für etwas besseres als andere und viele Mitglieder dieser Familie diskriminieren alle die sie als minderwertig bewerten: Muggel, untergeordnete Magische Wesen, Blutsverräter und Squibs nicht nur im privaten Bereich. Sie setzen sich auch auf politischer Ebene für radikale Maßnahmen gegen Muggel ein und haben sich der schwarzen Magie verschrieben, wie der Familienname schon andeutet. Fast alle Mitglieder der Familie gehörten während ihrer Schulzeit dem Haus Slytherin an. Sirius Black ist in jeder Hinsicht eine Ausnahme und gilt als abtrünniger Sohn und Blutsverräter der Familie.

Der Stammbaum der Familie Black ist auf einen über sieben Jahrhunderte alten Wandteppich in goldener Stickerei festgehalten. Dieser wertgeschätzte Wandteppich prangt befestigt mit einem Dauerklebefluch an der Wand im Salon des Familiensitzes. Mit goldenem Garn steht darüber:

Das führnehme und gar alte Haus der Blacks - Toujours pur (franz. immer rein).

Damit der reine ehrbare Stammbaum auch so ehrbar bleibt, werden missliebige Familienmitglieder und Familienzweige wie auch alle unpassenden Familienangehörigen (also Squibs) ausgelöscht. Diese Stammbaumpflege hat mit dem Tod von Sirius' Mutter aufgehört. Als letzter männlicher Sproß seines eigenen Familienzweigs hat ausgerechnet Sirius nämlich nach dem Tod seiner Mutter das Familienanwesen in London am Grimmauldplatz Nr. 12 geerbt. Seit er dort lebt, verhindert nur der Dauerklebefluch, dass der gestickte saubere Stammbaum der Blacks in den Müll fliegt. Der Einzige, der am Familiensitz die alte Blacksche Tradition wahren will ist der zum Haus gehörende letzte Hauself der Blacks. Dieser Hauself Kreacher fühlt sich auch weiterhin ganz dem rassistischen Haus Black verpflichtet.


Erwähnte Familienmitglieder:

Als Sirius Harry den gestickten Familienstammbaum zeigt, nennt er folgende Namen:

Seine drei Cousinen (Töchter des Bruders von Mrs Black):

Außerdem:

  • Alphard Black, Sirius' Onkel, entsprach nicht der Familiengesinnung und wurde aus dem Stammbaum ausradiert. Er hat Sirius Gold hinterlassen.
  • Phineas Nigellus Black, der Ururgroßvater von Sirius väterlicherseits wie auch mütterlicherseits, war der unbeliebteste Schulleiter, den Hogwarts je hatte.
  • Sirius Tante Elladora begründete die Familientradition, Hauselfen zu köpfen, wenn diese zu alt wurden, Teetabletts zu tragen.
  • Arthur Weasley ist zwar eigentlich auch mit den Blacks verwandt, aber dieser Familienzweig wird ignoriert, weil die Familie Weasley als "blutsverräterisch" verschrieben ist und deshalb nicht in den sauberen Blackschen Stammbaum passt.

Anmerkung

Einen Ausschnitt aus dem Blackschen Stammbaum (beginnend im 19. Jahrhundert) hat Joanne K. Rowling für eine Versteigerung gezeichnet s. HP-Zauberwelt/Black-Stammbaum. Informationen daraus sind in einigen der Artikel hier zu finden.

siehe auch

  • Black - eine Auflistung aller Einzelartikel über blacksche Familienmitglieder und einige Artikel zum Blackschen Stammbaum.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki