FANDOM


Gilderoy Lockharts Buch über seinen ruhmreichen Umgang mit den bösen alten Hexen, die kleine Kinder fressen, hat den deutschen Titel Ferien mit Vetteln (im Original: Holidays with Hags). Wie in all seinen Werken hat der Autor fremde Heldentaten geklaut und sie als seine eigenen ausgegeben.

Übersetzungskritik

Damit der Titel besser klingt, werden die Hags in der deutschen Übersetzung zu Vetteln. Dabei geht völlig unter, welche Wesen Gilderoy Lockhart diesmal bezwungen haben will:Vetteln sind bloß hässliche alte Weiber. Warum ist es was Großartiges mit ihnen umzugehen? Sonst werden die Hags in der deutschen Übersetzung der Harry-Potter-Bücher immer als Sabberhexen bezeichnet. Dass es sich um fiese und gefährliche Wesen handelt, macht die Übersetzung zwar auch hier nicht deutlich, aber sie vermittelt wenigstens, dass sie eine Art von Hexen sind.