FANDOM


Das Buch Flüche und Gegenflüche (im Original: Curses and Countercurses) von Vindictus Viridian entdeckt Harry bereits bei seinem ersten Besuch bei Flourish und Blotts, dem Buchladen für magische Literatur in der Winkelgasse. Schon der Klappentext listet auf, was er seinem blöden Cousin Dudley damit anhexen könnte, beispielsweise Gummibeine, Haarausfall oder eine verknotete Zunge. Aber Hagrid lässt nicht zu, dass er sich das Buch kauft, denn

  1. könnte Harry als Erstklässler derartige Flüche noch nicht richtig anwenden und
  2. dürfe er als minderjähriger Zauberer nur in brenzligen Situationen Magie gegen Muggel einsetzen.