FANDOM


Mit dem Zauberspruch Flagrante wird etwas so verzaubert, dass es sich glühend heiß anfühlt und schwere Brandverletzungen bei denen verursacht, die es berühren. Wie aus den Anwendungen hervorgeht, kann die magische Wirkung aber auf Berührungen durch bestimmte Personen oder Gegenstände oder auf einen bestimmten Raum beschränkt werden.

Dieser Zauber wird als magischer Schutz auf etwas gelegt, um Berührungen unmöglich zu machen.

Bekannte Anwendungen

  • Bei Gringotts werden die Schätze, für die die höchste Sicherheitsstufe gilt, durch eine Kombination von Flagrante und Geminio vor jedem fremden Zugriff geschützt. Die so gesicherten Schätze vervielfältigen sich als glühende Klone des berührten Schatzes, so dass diejenigen, die sie unrechtmäßig berührt haben, von einem sich vermehrenden Haufen von glühenden Schätzen bedrängt werden. Gleichzeitig fügen die Schätze aber weder den anderen dort verwahrten Dingen oder deren Halterungen Brandschäden zu. Die von Kobolden gefertigten Gegenstände sind imun gegen diese Schutzzauber. Allerdings können sie nur genutzt werden, um unverletzt die dort verwahrten Schätze zu holen, solange sie oder andere Schätze dabei nicht direkt berührt werden. Die Brandgefahr endet, sobald der Gegenstand außerhalb der Schatzkammer ist (HP VII/26).