FANDOM


Ein Fliegendes Motorrad zu besitzen, ist in der Magischen Welt wohl eher etwas besonderes, denn nur ein einziger Zauberer ist als Motorradfahrer bekannt: Als Sirius Black etwa zwanzig war, besaß er ein Fliegendes Motorrad und heizte damit durch die Lüfte.

Ereignisse in den Büchern

  • Sirius leiht das Motorad Hagrid aus, um den kleinen Harry nach dem Tod seiner Eltern zu Dumbledore zu bringen (HP I/1).
  • Der fast 11jährige Harry träumt von einem fliegenden Motorrad (HP I/2).
  • Bei der Fahndung nach Sirius spielt Kingsley Shacklebolt deshalb auch glaubwürdig vor, Hinweisen auf ein angeblich gesichtetes Fliegendes Motorrad nachzugehen(HP V/7).
  • Kurz vor Harrys 17. Geburtstag kommt das Fliegende Motorrad erneut zum Einsatz. Hagrid und Harry reisen mit dem von Arthur Weasley aufgemöbelten Vehikel aus dem Ligusterweg zu Harrys nächstem sicheren Zielort. Dank der neuen Einbauten hat es jetzt eine Art Nachbrenner und verschiedene Gimmicks zur Abwehr von Feinden, zum Beispiel eine massive Mauer in der Luft erzeugen oder Feuerspucken. Nach einem Angriff unterwegs stürzen sie und ihr Gefährt an ihrem Ziel ab, kommen selbst mit magisch heilbaren Blessuren davon, während ihr Fahrzeug zu Bruch geht (HP VII/4).
  • Die Einzelteile des Motorrads sammelt Ted Tonks auf und schickt sie an Arthur Weasley, der sie zunächst versteckt, um an diesem wunderbaren Exemplar der Muggeltechniken deren Geheimnisse zu studieren (HP VII/6).

Wie die Autorin am 30.07.07 in einem Chat berichtet, kann Arthur das Motorrad wieder fahrtüchtig machen und schenkt Harry später das erinnerungsschwere Stück (J. K. Rowling beantwortet offen gebliebene Fan-Fragen).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki