FANDOM


Der 1959 geborene Zauberer Gaspard Shingleton ist für eine Erfindung berühmt geworden, die den magischen Alltag erheblich erleichtert und die notwendige Exaktheit beim Brauen von Zaubertränken im Bereich des Kesselrührens so gut wie mühelos gewährleistet: Er hat einen Kessel erfunden, der von selbst umrührt.

Gaspard Shingleton hat für seine Erfindung Begeisterung geerntet und ist in die Schokofrosch-Sammelreihe Berühmte Hexen und Zauberer aufgenommen worden. Auf der Homepage von Joanne K. Rowling ist er im September 2005 als Zauberer des Monats vorgestellt worden.

Weblink

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki