Fandom

Harry Potter Wiki

Gewächshäuser

2.887Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Zum Schulgelände von Hogwarts gehören mehrere Gewächshäuser (im Original: Greenhouses), in denen Professor Sprout magische Pflanzen züchtet. Ihr Unterricht in dem Pflichtfach Kräuterkunde findet in der Regel dort statt.


Lokalisiert sind die Gewächshäuser bei den Gemüsegärten. Erwähnt wird mehrfach, dass vom Schlosseingang aus ein Umweg hinter den Gewächshäusern entlang zum Verbotenen Wald und zu Hagrids Hütte führt.

Die genaue Anzahl der Gewächshäuser wird nicht genannt, aber es muss mindestens drei davon geben, weil in Gewächshaus III die besonders gefährlich zu pflegenden Alraunen gezüchtet werden.

Magische Pflanzen aus diesen Gewächshäusern dienen nicht nur zur praktischen Anleitung der Schülerinnen und Schüler, wie verschiedene magische Gewächse gepflegt und geerntet werden müssen, sondern liefern auch vieles für den Schulbedarf: Pflanzliche Heilsubstanzen für den Krankenflügel, Zutaten für den Zaubertränkeunterricht oder auch die notwendigen Pflanzen für einen ganz besonderen Zaubertrank, der an der Schule benötigt wird. So konnte Professor Sprout in Harrys zweitem Schuljahr die Alraunen beisteuern, die in Hogwarts dringend zum Brauen eines Wiederbelebungstranks gebraucht wurden.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki