FANDOM


Gimbi Giant-Slayers nennt sich eines der erfolgreichsten afrikanischen Quidditch-Teams. Wie Kennilworthy Whisp in seinem Buch Quidditch im Wandel der Zeiten berichtet, wurden die Giant-Slayers aus Äthiopien schon zweimal Afrika-Meister.
"Giant" heißt übersetzt Riese und "to slay" heißt soviel wie töten oder erlegen. Sinngemäß übersetzt heißt Giant-Slayers also Riesentöter.

In den Harry-Potter-Bänden kommt diese Mannschaft nicht vor.

Link zum Artikel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki