FANDOM


Bei der Hochzeit von Bill und Fleur dekorieren die Weasley-Zwillinge den Trauungsort im Festzelt mit etlichen goldenen Ballons. Sie schweben direkt über der Stelle im Zelt, an der die feierliche Eheschließung vollzogen werden soll. Sobald die Braut von ihrem Vater über den breiten Läufer zu ihrem künftigen Bräutigam geleitet wird, erhebt sich aus den magischen Ballons die passende Musik. Nach Ende der Zeremonie platzen die Ballons und aus ihnen kommen zahlreiche singende Paradiesvögel und klingende goldene Glöckchen zum Vorschein.

Vor der Hochzeit von Bill und Fleur sind diese magischen goldenen Festballons nie erwähnt worden. Ob diese Ballons eine speziell für diesen Anlass erfundene Festdekoration der Zwillinge sind, oder bereits zuvor existierten, ist nicht bekannt.