FANDOM


Graf Vlad Drakul (im Original: Count Vlad Drakul) (geboren 1390) war ein Vampir, der angeblich Bram Stoker zu seinem berühmten Roman Dracula inspirierte. Er war der Vater von Vlad dem Pfähler.

In den Harry-Potter-Romanen kommt Graf Vlad Drakul nicht vor. Joanne K. Rowling hat aber eine Sammelkarte über diese berühmte Vampirpersönlichkeit verfasst, die im Videospiel zum 3. Band verwendet wird s. Sammelkarte von Graf Vlad Drakul.

Anmerkung

Vladislav III, auch bekannt als Vlad der Pfähler, war in Wirklichkeit ein legendenbehafteter rumänischer König, an dem Bram Stoker sich orientierte. Seinen Beinamen "Pfähler" erhielt er durch seine Vorliebe zu dieser Hinrichtungsart.