FANDOM


Griphook ist einer der Kobolde, die bei der Zaubererbank Gringotts arbeiten.

Griphook in den Büchern

  • Als Führer für Kunden der Bank begleitet er Harry Potter und Rubeus Hagrid bei Harrys erster Fahrt zu den unterirdischen Verliesen der Bank. Unterwegs lässt er die beiden schadenfreudig spüren, dass magische Menschen innerhalb der Bank der Macht der Kobolde unterworfen sind (HP I/5).
  • Griphooks Einstellung als Extremist im schwelenden Machtkampf zwischen Kobolden und Zauberern wird durch das Geschehen im 7. Band bestätigt, denn er gibt seine Tätigkeit bei Gringotts auf und taucht unter, als die Bank den Anweisungen von Zauberern unterworfen wird (HP VII/15).
  • Auch als Partner von magischen Menschen im Widerstand gegen die rassistische Unterdrückungspolitik des Zaubereiministeriums, fühlt er sich dem gemeinsamen Ziel nicht verpflichtet, sondern setzt sich nur für seine extremistischen Koboldinteressen ein (HP VII/25).

Anmerkung

In der Muggelausgabe von Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind wird Griphook als Ansprechpartner für diejenigen genannt, die über die Gringotts-Bank an Comic Relief spenden wollen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki