FANDOM


Zur Person

Der Zauberer Algie ist ein Großonkel von Neville Longbottom.

Ob er selbst zu den zahlreichen Mitgliedern der "reinblütigen" Familie Longbottom gehört oder aus der Verwandtschaft von Nevilles Oma stammt, ist nicht bekannt. Seine Gattin ist Großtante Enid. Gemeinsam besuchen sie häufig Neville und seine Oma zum Tee.

Großonkel Algie nimmt aktiven Anteil an der Entwicklung seines Großneffen. Wie viele in der Verwandtschaft hat auch er befürchtet, Neville könne ein Squib sein. Deshalb hat er mit verschiedenen Aktionen versucht, Neville in Angst zu versetzen und so endlich seine magischen Kräfte zu wecken. So hat er Neville z.B.:

  • in Blackpool vom Pier gestoßen, wobei Neville fast ertrunken wäre, oder
  • am ausgestreckten Arm aus dem Fenster gehalten und dann versehentlich fallen lassen, als Großtante Enid ihm ein Stück Kuchen gegeben hat... Als Resultat ist Neville dann wie ein Ball bis auf die Straße gehüpft. – Große Freude!

Ereignisse in den Büchern

Zusatzinformation aus Pottermore

Der auf Pottermore veröffentlichte Stammbaum der Longbottoms weist Algie als Bruder von Neville Großvater aus. (Pottermore Stammbaum Longbottom)