FANDOM


Halloween wird in der Muggelwelt ausgehend von Großbritannien und den USA heutzutage in vielen Ländern als eine dämonische und geisterhafte Art Karneval gefeiert. Das in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November begangene Fest war ursprünglich das keltische Neujahrsfest. In dieser Nacht, in der Vergangenheit und Zukunft ineinander übergingen, war nach keltischem Glauben die Grenze zum Totenreich durchlässig, deshalb wurden Verstorbene mit Gaben geehrt und von innen leuchtende ausgehöhlte Kürbisse mit fratzenhaften Gesichtern aufgestellt, um böse Geister abzuschrecken. In einigen Gegenden verkleideten sich Menschen als Hexen und Teufel, weil sie Angst hatten, von besitzergreifenden Totengeistern als lebendig erkannt zu werden.

Halloweenereignisse

In der von Joanne K. Rowling geschaffenen magischen Welt finden an Halloween nicht nur die Schulfeste, sondern auch bedeutende Ereignisse statt:

  • An Halloween 1492 wird der Fast Kopflose Nick in den Morgenstunden hingerichtet.
  • An Halloween 1981 werden James und Lily Potter ermordet.
  • An Halloween 1991 gelingt es den Erstklässlern Harry und Ron, einen Bergtroll zu besiegen. Die beiden schließen Freundschaft mit Hermine.
  • An Halloween 1992 wird die Kammer des Schreckens wieder geöffnet und ein Erbe von Slytherin bedroht Hogwarts.
  • An Halloween 1993 geht Sirius Black mit einem Messer auf die Fette Dame los und Harry muss annehmen, dass Sirius eigentlich ihn überfallen wollte.
  • An Halloween 1994 werden beim Schulfest magisch die Champions für das Trimagische Turnier ausgewählt und Harry wird außer der Reihe und aus ungeklärten Gründen zur Teilnahme verpflichtet, ohne dies zu wollen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki