FANDOM


Harry Potter und der Gefangene von Askaban (im Original: Harry Potter and the Prisoner of Azkaban ist der Titel des dritten Bandes der Harry-Potter-Serie von Joanne K. Rowling. Die von zahlreichen Fans sehnlichst erwartete nächste Folge der inzwischen weltweit erfolgreich gewordenen Harry-Potter-Bücher erschien im Juli 1999 im englischen Bloomsbury Verlag und wenige Monate später (Ende 1999) als deutsche Übersetzung im Carlsen Verlag Hamburg.

Bereits vor seinem dritten Schuljahr an der Zauberschule Hogwarts bekommt Harry mit, dass ein gefährlicher Mörder aus dem Zauberergefängnis Askaban ausgebrochen und hinter ihm her ist. Er merkt, dass sogar das Zaubereiministerium alles tut, um ihn zu schützen, findet aber erst im Laufe des Schuljahrs die Gründe dafür heraus.

All das hat mit der Ermordung seiner Eltern zu tun. Mit Hilfe von Ron und Hermine kann er Intrigen und folgenreiche Lügen aus der Vergangenheit aufdecken. Er gewinnt einen väterlichen Freund und kann ihn vor einem drohenden Dementorenkuss retten. Seinem Gegenspieler Voldemort, der in diesem Band nicht selbst in Erscheinung tritt, verhilft Harry unbeabsichtigt zu einem Diener.


Kapitelübersichten

Harry-Potter-Serie
Harry Potter und die Kammer des Schreckens
2. Band
Harry Potter und der Gefangene von Askaban
3. Band
Harry Potter und der Feuerkelch
4. Band

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki