Fandom

Harry Potter Wiki

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

2.928Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion67 Teilen
Disambig Transparent.png Dieser Artikel behandelt den Inhalt von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (im Original: Harry Potter and the Deathly Hallows).
Spoilerfreie Hinweise zum siebten Band der Harry-Potter-Serie siehe Informationen über Band 7.

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (im Original: Harry Potter and the Deathly Hallows) ist der siebte und letzte Band der Harry-Potter-Serie der britischen Autorin Joanne K. Rowling. Die Originalausgabe erschien am 21.07.07 im Bloomsbury Verlag, die 767 Seiten umfassende deutsche Übersetzung folgte am 27.10.07 im Carlsen Verlag und die wieder von Rufus Beck gelesene deutsche Hörbuchversion erst einige Monate danach am 11.01.08. Schon am Erscheinungswochenende der Originalausgabe wurde der Band in Großbritannien über 11 Mio. mal verkauft und selbst die englische Ausgabe hielt sich monatelang auf den deutschen Bestsellerlisten, ehe die deutschsprachige Version herauskam und diesen Platz übernahm.

Bereits als die Autorin im Dezember 2006 den Originaltitel des Bandes bekanntgab, setzten bei der weltweiten Fan-Gemeinde Spekulationen über dessen Bedeutung und den möglichen Ausgang der Serie ein (vergl. Was "Deathly Hallows" bedeutet). In den Monaten vor der Veröffentlichung schürten zahlreiche vermeintliche Insider-Informationen die Spannung (vergl. Vorab-Aussagen der Produktionsbeteiligten über den erwarteten Band 7)

Inhalt

Wenige Wochen nach Harrys sechstem Schuljahr übernehmen Voldemorts Anhänger das Zaubereiministerium und überziehen die Magische Welt mit Unterdrückungsmaßnahmen und rassistischen Verfolgungen muggelstämmiger magischer Menschen. Harry will wie beschlossen nicht nach Hogwarts zurückkehren, sondern Voldemorts verbliebene Horkruxe aufspüren und zerstören, um seinen Gegner schließlich wieder sterblich zu machen und die Magische Welt von ihm befreien zu können. Obwohl er nichts als vage Ahnungen hat, wie dies gehen soll, beginnt er zusammen mit Hermine und Ron den unzureichenden Informationen nachzugehen, die er mit Albus Dumbledore bisher entdeckt hat. Ergänzende Informationen bezieht er aus seinen Einblicken in Voldemorts Gedankenwelt. Die Suche führt die drei nicht nur zur Entdeckung von Horkruxen, sondern auch auf gefährliche Irrwege und schließlich Dumbledores Hinweisen folgend auch auf die Heiligtümer des Todes. Der Weg der drei endet in Hogwarts, wo viele ihrer früheren Mitschüler und Lehrer erbitterten Widerstand gegen die schwarz-magischen Machenschaften an der Schule leisten. Dort kommt es zur Auseinandersetzung mit Voldemort, obwohl Harry zuerst noch weitere der Horkruxe zerstören muss und erfährt, dass er von einem davon besonders betroffen ist ...

Kapitelübersichten

Siehe auch

Harry-Potter-Serie
Harry Potter und der Halbblutprinz
6. Band
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
7. Band

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki