FANDOM


Seit wann Harry eine eigene Armbanduhr besitzt ist unklar: Als er die Minuten bis zum Beginn seines elften Geburtstags gezählt hat, verfolgte er noch die Leuchtziffern auf Dudleys Armbanduhr. Möglicherweise hatte er aber schon damals eine eigene Uhr, aber eben keine mit Leuchtanzeige.

Ereignisse in den Büchern

Zu seinem 17. Geburtstag bekommt Harry von Molly Weasley die magische Taschenuhr ihres verstorbenen Bruder Fabian Prewett geschenkt.

Link zum Artikel

Anmerkung

  1. Wie alle elektrisch betriebenen Geräte hat Harrys Armbanduhr in Hogwarts ganz automatisch auf eine andere Betriebsart umgestellt. Elektrizität wird dort außer Kraft gesetzt. Stattdessen holen sich Elektrogeräte magische Energie aus der Luft. Quelle: Elektrizität in Hogwarts