FANDOM


Der Hexe Ignatia Wildsmith (1227-1320) verdankt die magische Welt eine der wichtigsten Reise- und Ferngesprächsmöglichkeiten. Sie ist die Erfinderin des Flohpulvers (im Original: Floopowder), das heutzutage in so gut wie jedem Zaubererhaushalt für Fernreisen und Ferngespräche genutzt wird.
Weiters war sie einst Schülerin in Hogwarts und wurde vom Sprechenden Hut ins Haus Ravenclaw eingeteilt[1].

Ignatia Wildsmiths wurde durch ihren Verdienst in die Schokofrosch-Karten-Sammelreihe Berühmter Hexen und Zauberer aufgenommen. Auf der Rückseite erinnert ein kurzer Text an ihre erfinderische Leistung.
In der Rubrik Zauberer des Monats stellte Joanne K. Rowling im Dezember 2004 diese Erfinderin vor.

Weblink

Quelle

  1. Pottermore - Willkommensbotschaft des Hauses Ravenclaw

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki