FANDOM


Angriffszauber
Zauberspruch: Impedimenta
Name: Lähmzauber
Im Original: Impediment Jinx
Bedeutung: impedio = fesseln
Herkunft: Latein
Erste Anwendung: HP IV/29
HP IV/31

Mit diesem Lähmzauber kann man seinen Gegner inmitten der Bewegung erstarren lassen, wenn man den Zauberstab auf die Person richtet und die Formel Impedimenta (lat: impedio: fesseln) spricht.
Harry, Ron und Hermine lernen diesen Zauber gemeinsam bei der Vorbereitung der dritten Aufgabe im Trimagischen Turnier (HP IV/29).

Anwendungsbeispiele

  • Harry Potter verwendet diesen Zauber während der dritten und letzten Aufgabe des Trimagischen Turniers, um in letzter Sekunde einen Knallrümpfigen Kröter abzuwehren (HP IV/31).
  • In der Höhle kann Harry mit diesem Zauber einige der Inferi aufhalten, die aus dem schwarzen See steigen (HP VI/26).
  • Harry bringt die Carrows, die mit mehreren anderen Todessern in Hogwarts eingedrungen sind, mehrfach mit einem Impedimenta dazu, übereinander zu stolpern und sich gegenseitig zu Fall zu bringen (HP VI/28).
  • Bei der Evakuierung Harrys aus dem Ligusterweg gelingt es ihm mit dem Lähmzauber, einen Todesser-Verfolger bewegungsunfähig zu machen und damit zum Absturz zu bringen (HP VII/4).
  • In der Schlacht von Hogwarts setzt Harry diesen magischen Angriff mehrfach ein (HP VII/31).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki