FANDOM


Muggel geborene und Galeonen.

Hey ich hätte mal eine kleine Frage da ich gerne eine FanFic schreiben möchte und aber auch aus eigenem Interesse. Da ja auch Kinder aus Muggel Familien Zauberei Studieren können müssen sie eben so wie die Kinder aus Magischen Familien ihre Utensilien die sie für die Schule brauchen in der Winkelgasse kaufen. Ebenso brauch sie ja Galeonen ect. was sie noch gar nicht haben das sie ja aus der Muggel Welt mit einem kleinen Brief in die Magische Welt geschupst werden.

Nun meine Frage, wie kommen die Muggel geborenen überhaupt in die Winkelgasse und zum Gleiß 9 3/4? Genau so wie kommen die Kinder an das Magische Geld? Das würde mich echt mal Interessieren. Wisst ihr vielleicht ob Rowling eine erklärung dazu hat? Oder vielleicht habt ihr ja auch eine Idee wie das alles zusammen passt und klappen könnte.


Lieben gruß und ich würd mich freuen i.wie eine antwort zu bekommen.

ChrisNightmare (Diskussion) 18:41, 14. Nov. 2014 (UTC)

Muggelgeld kann bei der Zaubererbank Gringotts getauscht werden. Snape erzählt (HP VII/33), dass jemand von der Schule kommt und den Muggeleltern erzählt wie sie mit ihren Kindern in die Winkelgasse und zum Gleis 9¾ kommen können. Dumbledore z. B. war bei Tom Riddle im Waisenhaus und hat ihm alles erklärt (HP VI/13). LG --♥..Hauselfe Ayla (Diskussion) 23:41, 14. Nov. 2014 (UTC)


Herzlichen dank... hätte ich endlich mal alle bücher gelesen hätte ich es also auch selbst heraus bekommen xD aber dennoch danke danke danke. Das hat mir sehr weitergeholfen

ChrisNightmare (Diskussion) 15:55, 15. Nov. 2014 (UTC)