Wikia

Harry Potter Wiki

King's Cross

Diskussion11
2.811Seiten in
diesem Wiki


King's Cross ist einer der Hauptbahnhöfe von London, von dem aus Züge entlang der Nordostküste von Großbritannien in Richtung Schottland fahren. In der Harry-Potter-Serie hat dieser Bahnhof eine Besonderheit: Er wird nicht nur von Muggeln, sondern auch von Menschen aus der magischen Welt benutzt.

Von dem verborgenen, nur für Hexen und Zauberer zugänglichen Gleis neundreiviertel fährt jedes Jahr am 1. September der Hogwarts-Express um Punkt elf Uhr morgens ab. Er bringt Schüler der Zauberschule Hogwarts pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres in den nahe dem Schloss gelegenen Ort Hogsmeade. Am Ende des Schuljahres fährt der Hogwarts-Express wieder in King's Cross auf Gleis neundreiviertel ein - diesmal, um die Schüler zurück zu ihren Familien zu bringen. Dass dieser Sonderzug auch zu Beginn und am Ende der Weihnachts- und Osterferien der Schule verkehrt, wird lediglich erwähnt, ohne, dass dabei irgendwelche Ereignisse beschrieben werden.

Ereignisse in den Büchern

  • Harry begegnet im Bahnhof Kings's Cross Mrs Weasley mit ihren fünf jüngsten Kindern, die ihm den magischen Zugang zum Gleis neundreiviertel zeigt (HP I/6).
  • Harry fährt zusammen mit Ron und Hermine zurück nach London. Er trennt sich schweren Herzens für die Sommerferien von seinen neugewonnenen Freunden (HP I/17).
  • Harry und Ron können den magischen Zugang zum Gleis neundreiviertel nicht passieren ( HP II/6).
  • Unter strengen ministeriellen Sicherheitsvorkehrungen werden Harry, Hermine und die Weasleys zum Bahnhof und dem Gleis neundreiviertel gebracht ( (HP III/5).
  • Im Hogwarts-Express bekommt Harry seinen ersten Brief von Sirius Black und nutzt den Brief sofort, um Onkel Vernon bereits im Bahnhof mit dem Kontakt zu seinem angeblich bedrohlichen Paten unter Druck zu setzen (HP III/22).
  • Ende des Sommers 1994 werden Harry, die Weasleys und Hermine am 1. September mit Muggeltaxis zum Bahnhof gebracht (HP IV/12).
  • Harry und seine Freunde werden von Angehörigen des Orden des Phönix zum Bahnhof begleitet (HP V/10).
  • Remus Lupin, Tonks und Moody erwarten Harry im Bahnhof King's Cross. Zusammen mit Arthur Weasley bringen sie Onkel Vernon ziemlich aus der Fassung (HP V/38).
  • Zu Harrys Schutz begleiten Auroren Harry und seine Freunde durch den Bahnhof zum Hogwarts Express (HP VI/7).
  • Harry findet sich in einer irrealen Welt zwischen Leben und Tod wieder, die für ihn wie der völlig menschenleere und saubere Bahnhof King's Cross aussieht (HP VII/35).

Siehe auch

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki