FANDOM


Nach der Beschreibung von Newt Scamander sehen Kniesel (im Original: Kneazle) aus wie kleine, getigerte oder gefleckte Katzen mit ungewöhnlich großen Ohren. Ihr Schwanz endet in einer Quaste, wie der eines Löwen. Ursprünglich stammen sie aus Großbritannien, werden heutzutage in alle Welt exportiert, von Hexen und Zauberern als Haustiere gezüchtet und haben ganz erstaunliche magische Instinkte.

Um sicherzustellen, dass diese etwas auffällig aussehenden magischen Tiere nicht das Interesse von Muggeln wecken, ist ihre Haltung genehmigungspflichtig.

Da Kniesel sehr eigenwillig sind, schließen sie sich nicht jeder Person als Haustier an. Wenn sie jedoch bei jemandem bleiben wollen, erweisen sie sich als äußerst loyale und wegen ihrer magischen Fähigkeiten auch als sehr nützliche Haustiere. Sie sind so klug, dass sie selbst Wachaufgaben oder Botengänge übernehmen können. Ihr Orientierungssinn ist überragend, so dass sie von jedem Ort aus dazu in der Lage sind, die Personen, denen sie trauen, wieder zuverlässig nach Hause zu führen. Am beeindruckendsten ist, dass sie es sofort wahrnehmen, wenn eine Persönlichkeit nur vorgetäuscht oder verdächtig ist. Sobald sie etwas derartiges bemerken, reagieren sie schnell und sehr aggressiv.

Es ist möglich, Kniesel mit Katzen zu kreuzen. Die so gezüchteten Mischlinge sehen weniger auffällig aus, haben aber einige der magischen Kräfte von Knieseln. Harrys Nachbarin in Little Whinging Mrs Figg ist eine erfolgreiche Züchterin dieser Tiere. Vermutlich nicht von ihr gezüchtet, aber ebenfalls ein Kniesel-Mischling ist Hermines Kater Krummbein.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki